Neoperl Logistikhalle Reinach

Auftraggeber: Neoperl International AG
Auftragsdauer: 2013 - 2015
Auftragsart: Direktauftrag
Partner: Caretta + Weidmann Baumanagement AG
Flächen: Areal 3'840 m2
Einstellhalle 4'870 m2
Lagerhalle 2'850 m2
Logistikhalle 3'340 m2
Bilder: © Ruedi Walti, Basel

Die Neoperl AG ist ein weltweit tätiges Unternehmen und bietet Lösungen rund um das Thema Trinkwasser an. Als globaler Marktführer beliefert Neoperl seine Kunden mit Produkten und Originalersatzteilen. Dank flexibler Logistik ist die Neoperl AG in der Lage, sämtliche Kunden innerhalb kürzester Zeit zu bedienen.
Um den wachsenden Bedürfnissen gerecht zu werden, erweitert die Neoperl AG ihre Lager- und Logistikflächen am Stammsitz in Reinach.
Der Erweiterungsbau wird städtebaulich durch ein klares Volumen an der Duggingerstrasse definiert. Die Anlieferung ist in das Volumen integriert und klar ablesbar. 
Die beiden als Massivbau ausgebildeten Untergeschosse umfassen eine Autoeinstellhalle und Lagerflächen. Eine 37m frei überspannende Halle, die mit einem Stahltragwerk ausgebildet wird, erstreckt sich über das Erdgeschoss. In dieser Halle werden Nutzungen wie Verschieberegallager, Logistik und Anlieferung mit bis zu vier Ladestationen untergebracht. Der Erweiterungsbau wird im 1. Untergeschoss und im Erdgeschoss grossflächig mit den bestehenden Hallen verbunden. Somit sind störungsfreie Arbeitsabläufe gewährleistet.

Nach oben