Umbau Raiffeisenbank Gampel

Auftraggeber: Raiffeisenbank Gampel
Auftragsdauer: 2017 – 2018 
Auftragsart: Direktauftrag 
Visualisierung: © supervisual, Basel

2002 wurde das Gebäude und die Filiale der Raiffeisenbank in Gampel durch SSA Architekten erstellt. Durch die Umstellung von einem Schalter- auf ein Beraterbankkonzept, ist die Raiffeisenbank Gampel gezwungen die Räumlichkeiten den neuen Anforderungen entsprechend anzupassen. Die Anzahl der Automaten wird erhöht und somit die 24h-Zone vergrössert. Der Mitarbeiter am neuen Beratertresen übernimmt die Rolle der Koordination und beantwortet erste Fragen. Die Geldausgabe erfolgt nur noch über die Automaten in der 24h-Zone. Der Kunde wird in einer behaglichen Atmosphäre in der neuen Kundenhalle empfangen und von Mitarbeitern der Bank in den neu gestalteten Beratungszimmern betreut.

zum Projekt Raiffeisenbank Gampel

Nach oben