Bahnhofstrasse 1 Brig

Auftraggeber: MACUGN AG
Auftragsdauer: 2008 - 2014
Auftragsart: Studienauftrag 2008, 1. Preis
Partner: amoba baumanagement gmbh
Flächen: Areal1'960 m2
Wohnen 1'812 m2
Gewerbe 2'168 m2

Das Projekt Bahnhofstrasse 1 befindet sich direkt neben dem Bahnhof auf dem heutigen Postareal im Zentrum vom Brig.
Die Bahnhofstrasse ist als vielfältige Einkaufsstrasse konzipiert und dient als Tor zur Altstadt. Das Postareal an der Bahnhofstrasse 1 in Brig besteht zurzeit aus einem denkmalgeschützten Eckgebäude mit verschiedenen Anbauten an der Bahnhofstrasse sowie an der Nordstrasse. Das gesamte Areal wird durch die Bauherren neu entwickelt, wobei die Anbauten zurückgebaut und durch einen Neubau ersetzt werden. 
Der Neubau setzt sich aus verschiedenen Gebäudevolumen zusammen, welche im Erdgeschoss die neu geplante Poststelle integrieren und weitere Verkaufsflächen aufnehmen. Im 1. Obergeschoss sind die neuen Büroräume der PostFinance sowie der PostAuto Schweiz AG untergebracht. Zusätzliche Büroräume befinden sich im 2. und 3. OG an der Bahnhofstrasse. Die weiteren Geschosse umfassen 19 hochwertige Stadtwohnungen unterschiedlicher Grössen. Im Untergeschoss sind diverse Keller- und Lagerräume sowie eine Einstellhalle mit 32 Stellplätzen geplant.

Nach oben